Menu
P


 

Das Rheinland-Pfalz Ticket

Mit dem Rheinland-Pfalz Ticket 1 Tag durch die Region 22 Euro + 4 Euro je Mitfahrer

Ab 12.12.2010 als flexibles 1er - 2er - 3er - 4er oder 5er Ticket

► Vorteil für Eltern/Großeltern (1 oder 2 Erwachsene):
    eigene Kinder/Enkel bis 14 Jahre fahren kostenlos mit

► Gilt in ganz Rheinland-Pfalz, im Saarland und bis Bonn, Au, Siegen, Limburg, Wiesbaden, Mannheim, und Karlsruhe
    in den Nahverkehrszügen aller Eisanbahnverkehrsunternehmen in der 2. Klasse sowie    in allen Verkehrsmitteln der Verkehrsverbünde.

► Montags bis Freitags von 9 - 3 Uhr des Folgetages, am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen schon ab 0 Uhr.

►Unser Tipp: Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket deutschlandweit günstig reisen für nur 42 Euro + 6 Euro je Mitfahrer

► Infos und Kauf unter www.bahn.de/rheinland-pfalz

Preis am DB Automten oder im Internet. Für nur 2 Euro mehr persönliche Beratung in allen DB Verkaufsstellen.



1. RegioCard:

Spezieller Tarif an Wochenenden

An Wochenenden und Feiertagen fahren bis zu 2 Erwachsene und 3 Kinder mit den Regio-Bussen für nur 17,- €.



2. Mehrfahrtenkarte:
 

    ► Viele Personen - ein Fahrschein

    ► übertragbar

    ► gleichzeitig benutzbar

    ► 2 Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr gelten als 1 Person

    ► 6 Monate nutzbar für nur 17,80 € für alle Fahrtstrecken der RMV .


Die Mehrfahrtenkarte

Das Super-Sparangebot der Rhein-Mosel-Verkehrs GmbH

ÖFTER BUS FAHREN -  WENIGER ZAHLEN

► Alle können mit der Mehrfahrtenkarte fahren.

► Sie können Ihre Fahrkarte im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis austauschen.

► Viele Personen - 1 Fahrschein.

    Die Karte kann von mehreren Personen gleichzeitig für die gleiche Fahrstrecke genutzt werden.
    2 Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr gelten als 1 Person.

Wann lohnt sich die Mehrfahrtenkarte ?

► Sie fahren häufig mit dem Bus zum Einkaufen, zum Schwimmbad, ins Kino oder Krankenhaus.

► Manchmal sind es 6 Busfahrten in der Woche, ein anderes Mal nur 2.

► Wahrscheinlich haben Sie schon selbst festgestellt, dass sich eine Zeitkarte wie die Wochen- oder Monatskarte für Ihre Zwecke nicht lohnt.
    In diesem Fall sollten Sie zur Mehrfahrtenkarte greifen.


DAS IST SPITZE !

Die Fahrtkarte ist nicht an eine bestimmte Strecke gebunden.

Sie können damit z.B. von Rennerod in Richtung Altenkirchen oder auch Koblenz fahren. Es ist möglich, mit einer in Rennerod gekauften Karte von Westerburg nach Hachenburg zu fahren.

Wohin fahren mit der Mehrfahrtenkarte ?

Überall, wo Busse der RMV oder Auftragsbusse der RMV eingesetzt sind, können Sie mit der Mehrfahrtenkarte fahren, d.h. in 12 Landkreisen an Rhein und Mosel, in Eifel, Hunsrück, Taunus und dem Westerwald.

Sonderregelungen gibt es innerhalb der Verkehrsgemeinschaften Koblenz und Trier, der Verkehrsgemeinschaft Westfalen Süd, der Tarifgemeinschaft RMV / Moselbahn und im Bereich der Westerwaldbahn. Dort wird der Fahrpreis der jeweiligen Tarif- und Verkehrsgemeinschaften erhoben.

Haben Sie Fragen dazu? Wir beantworten sie gerne!